Pünktlich am ersten Adventswochenende war es endlich so weit: Die Vorhänge zu unseren Herbstkonzerten „Im Rausch der Filme“ öffneten sich und das Publikum durfte einige neue Gesichter in den Reihen des Symphonischen Blasorchesters begrüßen. Insgesamt elf junge Musiker, die in den Nachwuchsorchestern unseres Vereins bereits reichlich musikalische Erfahrung sammeln konnten, sind seit diesem Herbst fester Bestandteil des SBO. Eine beachtliche Zahl, die verdeutlicht, welch exzellente Arbeit Jürgen Elsen in der Aus- und Weiterbildung der Jungmusiker leistet.
Durch die zahlreichen Proben sowie ein gemeinsames Probewochenende konnten wir unsere Neuen schnell integrieren und die verschiedenen Stücke sehr gut kennenlernen.

Was sich somit bereits in den Proben angedeutet hatte, wurde mit unseren beiden Themenkonzerten Wirklichkeit, denn wir alle feierten zusammen mit unseren Zuhörern ein rauschendes Filmfest. Unter der Regie des furchtlosen Captain Christian Lang segelten wir durch ein Meer von Soundtracks, Titelsongs und Motiven. Untermalt wurden diese von unserer bezaubernden Sängerin Anne Kulawik, die in verschiedenste Rollen und Kostüme schlüpfte und mit ihrer facettenreiche Stimme für viele Gänsehautmomente sorgte.

Anne Kulawik Pokahontas SBO Grafenrheinfeld Im Rausch der Filme 2016

 
Mit ihren unterhaltsamen Texten ließen unsere beiden Moderatoren Linus Trapp und Marius Berchtold das Publikum lebhaft daran teilhaben, wie sie bei ihrem gemeinsamen DVD-Abend einen Rausch nach dem anderen erlebten: Den Rausch der Liebe von Anne Kulawik und ihrem „Bodyguard“ Florian Lutz, einen Fliegerrausch mit vier tollkühnen (und stimmgewaltigen) Männern… Und beim Einmarsch von Darth Vader und seiner dunklen Legion rauschte ihnen das Adrenalin nur so durch die Adern.
Ein Glück konnte man sich mit Popcorn beruhigen und das Gemüt bei einem kühlen Getränk wieder abkühlen.

Doch trotz aller Coolness forderte das Publikum mit Standing Ovations nach zwei Fortsetzungen unseres Filmmarathons. Aber keine Sorge! Das Drehbuch für Teil 3 ist bereits in Planung und auch ein Premierentermin ist schon festgesetzt: Wir freuen uns, euch am 8. April zu unserem Frühjahrskonzert begrüßen zu dürfen!

Ein besonderer Dank geht an die Kostümbildner der Schwarzen 11 Schweinfurt für die Bereitstellung der Outfits und Requisiten sowie an die vielen Helfer, die uns vor, während und nach dem Konzert tatkräftig unterstützt haben.

Zur Bildergalerie

Schließen