Dirigenten Assistent Workshop Christian Lang Mathias Wehr NBMB Nordbayerischer Musikbund Bayerische Musikakademie Alteglofsheim

Vom Mitspieler zum Spielleiter! Werde der neue Christian Lang! Der kreative Kopf vor und hinter unserem Symphonischen Blasorchesters gibt euch im Winter die Chance auf einen Einblick in das Dirigentenleben. Zusammen mit seinem Kollegen Mathias Wehr zeigt er euch, wie viel Spaß es macht, ein Ensemble leiten zu können.

Der Lehrgang „Der Dirigentenassistent“ ist in zwei Phasen aufgeteilt und findet vom 8. bis 10. Dezember 2017 und vom 12. bis 14. Januar 2018 an der Bayerischen Musikakademie in Alteglofsheim statt.

Ziel der Ausbildung ist es, Musikerinnen und Musiker an die vielfältigen Aufgaben eines Dirigenten heranzuführen und eine Basis für eine Dirigententätigkeit zu schaffen. Sie fördert unter anderem musikpädagogische Begabungen, vermittelt Kompetenzen sowie Schlüsselqualifikationen und stärkt das Selbstwertgefühl.

Behandelt werden die Grundlagen des Dirigierens, z.B. Schlagtechnik und Unabhängigkeit der Hände sowie die Probenvorbereitung mit Werkauswahl, Partiturstudium und Harmonielehre. Auch die Probenarbeit darf nicht fehlen, also Durchführung und Nachbereitung einer Probe, das Einstimmen sowie Intonation, Tempi, Dynamik, Einsätze, Übergänge, Problemstellen und die entsprechende Pädagogik.

Voraussetzungen für die Zulassung zur Ausbildung zum Dirigentenassistenten ist ein Mindestalter von 16 Jahren und der Nachweis der erfolgreichen D2-Prüfung nach den Richtlinien des Bayerischen Blasmusikverbandes auf einem Instrument des Blasorchesters.

Die Seminarkosten belaufen sich auf 140 € inkl. Übernachtung & Verpflegung für NBMB-Mitglieder, ansonsten 180 €. Alle aktuellen Infos sowie das Anmeldeformular gibt es beim Nordbayerischen Musikbund. Mitglieder des Musikverein Grafenrheinfeld können sich über ed.dl1501014641efnie1501014641hrnef1501014641arg-n1501014641ierev1501014641kisum1501014641@ofni1501014641 anmelden.

Quelle: NBMB

Schließen