Verpasse nie wieder einen Auftritt oder eine Probe mit unseren Kalenderabos: Alle unsere Termine gibt es auch als kostenlosen Download für dein (mobiles) Endgerät.

Jeder Auftritt kann einzeln mit einem Klick auf “iCal” abgespeichert werden.

Damit du aber nicht alle Veranstaltungen manuell deinem Kalender hinzufügen musst, gibt es auch unsere Kalenderabos, die sich praktischerweise automatisch aktualisieren. Wie du sie auf deinen Computer und dein Smartphone bekommst, erfährst du weiter unten.

So abonnierst du deinen Probenplan

Als Musiker kannst in der Konzertmeister-App zu den Proben zu- und absagen, sowie den Link zu allen deinen Proben abrufen. Zum Abonnieren, öffne den Konzertmeister, gehe auf “Kalender exportieren” oder lasse dir über dein Profil deinen Kalenderlink zusenden. Folge dann der Anleitung unten, wie man die Auftritte abonniert und ersetze den Link des Veranstaltungsabos durch deinen individuellen Konzertmeister-Link.

So abonnierst du unsere Auftritte

Google Kalender, Android Smartphone:

  1. Über einen Computer calendar.google.com aufrufen.
  2. Links unten bei „Weitere Kalender“ den Abwärtspfeil klicken und „Über URL hinzufügen” auswählen.
  3. Dort die Adresse Keine Termine einfügen und mit „Kalender hinzufügen“ bestätigen.
  4. Auf dem Smartphone in der Kalender-App das Menü aufrufen und „Jetzt synchronisieren“ auswählen.
  5. Erneut das Menü aufrufen und auf „Kalender“, dann „Anzeige“ auswählen. Beim Namen des Kalenderabos den Haken setzen und mit „OK“ bestätigen.

Die Schritte 4 und 5 beziehen sich auf ein Samsung-Smartphone mit der Standard-Kalenderapp „S Planner“. Bei der Verwendung einer anderen App oder eines Smartphones eines anderen Herstellers kann es zu Abweichungen bei der Vorgehensweise kommen.

iPhone:

  1. Am iPhone in „Einstellungen“ „Kalender“ auswählen.
  2. Hier auf „Accounts“ und „Accounts hinzufügen“ klicken.
  3. „Andere“ wählen, „Kalenderabo hinzufügen“ und Keine Termine einfügen und „Sichern“.

iCal:

  1. In iCal das Menü „Kalender“ aufrufen und „Abonnieren“ auswählen.
  2. Dann Keine Termine einfügen.
  3. Das Feld „Aktualisieren“ markieren.
  4. iCloud als Speicherort auswählen und mit „Abonnieren“ bestätigen.

Windows Kalender:

  1. Am Computer www.outlook.com aufrufen und in den Kalender wechseln.
  2. „Importieren“ auswählen und dann „Abonnieren“ klicken.
  3. Bei Kalender-URL Keine Termine einfügen und bei Kalendername dessen Namen eingeben.
  4. Mit „Abonnieren“ bestätigen.
  5. a) Windows Phone: Kalenderapp öffnen, ins Menü gehen und das Kalenderabo auswählen.
    b) Windows 8: Kalenderapp öffnen, Win + C drücken, „Einstellungen“ und „Optionen“ auswählen und das Kalenderabo einblenden.
    c) Bei Windows 10 wird der Kalender automatisch nach der nächsten Synchronisation angezeigt. Die Zeitpunkte dafür können unter „Einstellungen“ (Zahnrad), „Konten“, Konto auswählen, „Synchronisierungseinstellungen“ geändert werden.

Microsoft Outlook:

  1. Kalender öffnen und auf „Meine Kalender“ rechtsklicken.
  2. „Kalender hinzufügen“ und „Aus dem Internet“ auswählen.
  3. Dort Keine Termine einfügen, mit „OK“ und „Ja“ bestätigen.
Schließen