Federweißenabend Marschprobe Collage Musikverein Grafenrheinfeld Lisa Schilhan Patrizia Hoinkis Sebastian Dominik Berchtold Marc Beyersdorfer Derrick Frederik Lutz Carmen Reisbeck Melanie Schönekäs Simon Bertran Kichweih 2018

Die Blätter der Bäume verfärben sich, die Temperaturen sinken und die Ernte steht bereit. Ein Blick aus dem Fenster genügt, um zu erkennen, dass der Herbst den Landkreis Schweinfurt erreicht hat. Pünktlich zum Herbstanfang haben auch unsere Orchester wieder mit den Proben begonnen.

Von unserem SBO wurde der Herbst nicht nur musikalisch, sondern mit einem Federweißerabend auch kulinarisch begrüßt. Bei leckerer Wurst, Zwiebelplootz und Gerupften-Broten gab es vor allem ein Thema: Die Kirchweih steht an!

VMusikverein Grafenrheinfeld Rafelder Musikanten Kirchweih Kirm 2017 Stefan Meyer Panorama Drohneom 5. bis 8. Oktober verwandelt sich Grafenrheinfeld wieder in eine große Feierzone und wir werden das ganze Wochenende in verschiedenster Weise vor Ort sein. Der erste musikalische Höhepunkt steht am Kirchweihsamstag an. Ab 10 Uhr früh begleitet eine kleine Besetzung die Rafelder Planpaare auf ihrem Weg zum Festzelt.

Jürgen Elsen und sein Jugendblasorchester läuten den Kirchweihsonntag für uns ein. Am Brunnen vor der Gemeindebibliothek spielen sie ab 13 Uhr ein Programm so bunt wie der Herbst selbst. Anschließend findet der traditionelle Erntedankumzug durch Grafenrheinfeld statt, bei dem wir zusammen mit vielen anderen Vereinen und Gruppen durchs Dorf ziehen. Das Marschieren haben unsere Musiker für den Umzug extra noch einmal geübt – wetterbedingt jedoch als „Trockenprobe“. Wie das Ganze dann mit Instrumenten und in Tracht aussieht, könnt ihr ab 14 Uhr begutachten.

Der gemeinsame Einzug ins Festzelt bildet dann gleichzeitig den Startschuss für die Rafelder Musikanten, die mit fränkischer Blasmusik, Stimmungsmusik und dem ein oder anderen Zipferla bis abends für Stimmung sorgen werden.

Bildquelle: Stefan Meyer u.a.

Schließen