Kategoriearchiv Bericht

Raphael Schollenberger dirigiert das Symphonische Blasorchester SBO des Musikverein Grafenrheinfeld in der Kulturhalle Grafenrheinfeld

Absage des Masterkonzertes des MV Grafenrheinfeld Lange wurde geprobt und geplant, dann kam Corona und legte die Pläne für das Masterkonzert von Raphael Schollenberger, welches eigentlich am 04. April 2020 hätte stattfinden sollen, auf Eis. Nun hat der Musikverein Grafenrheinfeld entschieden, das Masterkonzert nicht mehr länger zu verschieben, sondern schweren Herzens komplett abzusagen. Bereits gekaufte Karten können bis zum 07.11.2020…

ÜZ Hilfe für Vereine Musikverein Grafenrheinfeld Absitmmung

Abgesagte Konzerte, Proben in halber Besetzung und mit Abstand,... Keine leichte Zeit für einen Musikverein. Schenk uns deine Stimme bei den Originalbeiträgen der Aktion "Hilfe für Vereine" der ÜZ Mainfranken und hilf uns, weitere Dozenten für die Proben zum Masterkonzert sowie den Neudruck von Plakaten zu organisieren. Bis zum 30. September kannst du auf der Homepage der ÜZ, auf Facebook…

Die Rafelder Musikanten und ihr Dirigent Raphael Schollenberger begeistern mit zünftiger Blasmusik und mitreißender Stimmungsmusik an der Sommerserenade 2020

Nach fast 100 Tagen ohne Musik und mehreren verschobenen und abgesagten Events war es endlich soweit: Wir durften das erste Rafelder Fest der Saison veranstalten. Unsere Sommerserenade war ein voller Erfolg, auch wenn die Zuschauerzahl dieses Mal coronabedingt reglementiert wurde. Vor maximal 200 Zuschauern gleichzeitig gab es ein Wiedersehen und Wiederhören mit unseren Ensembles und Orchestern. Die Rafelder Musikanten spannten…

Musik aus dem Fenster SBO Grafenrheinfeld Balkon Ode an die Freude Beethoven

Freude, schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium, wir betreten feuertrunken, Himmlische, dein Heiligtum. Ertönte es um 18 Uhr von den Balkonen und aus den Fenstern Grafenrheinfelds und der gesamten Bundesrepublik. Bundesweit waren Musiker und Sänger aufgerufen, gemeinsam Ode an die Freude von Beethoven zu spielen. Wir nutzten die Gelegenheit, um uns alle einmal wiederzuhören. Aufgrund der Corona-Pandemie hatten wir uns bereits…

Schließen