Musikverein Grafenrheinfeld BJBO Unterfranken Bezirksjugendblasorchester Frankreich Orchester Schweinfurt Florence Rößler-Nance Florian Flo Lutz Vanessa Keßler Jule Leubner Saxophon Oboe Musik

Was macht man, wenn man sein Instrument sehr gut spielt, Ferien hat und neue Musiker kennenlernen möchte?

Man meldet sich beim Auswahlorchester des Bezirks Unterfranken zu Bezirksjugendblasorchester Unterfranken (BJBO) an, wartet an einem warmen Freitagabend im August auf den Bus, steigt ein und am nächsten Morgen in Frankreich im Departement Calvados in der Normandie wieder aus genauer in Courseulles-sur-Mer. Wie der Name schon andeutet, liegt der Ort direkt am Meer.

Mit dabei waren Vanessa und Jule aus unserem Jugendblasorchester sowie Florian und Florence aus dem Grafenrheinfelder SBO.

Musikverein Grafenrheinfeld BJBO Unterfranken Bezirksjugendblasorchester Frankreich Orchester Schweinfurt Florence Rößler-Nance Florian Flo Lutz Vanessa Keßler Jule Leubner Saxophon Oboe Musik

Neben intensiver musikalischer Probenarbeit kamen außermusikalische Aktivitäten nicht zu kurz. Freizeitaktivitäten am Strand durften dabei natürlich nicht fehlen. Baden, Muscheln suchen, Char de voile (Strandsegler) „fahren“ und ein Ausflug in den Hochseilgarten mit vielen lustigen, aber auch spannungsgeladenen Hindernissen fand bei allen Anklang… Ein Tagesausflug führte uns nach Caen, wo wir „Le Memorial de Caen“ besuchten, was die Landung der Alliierten dokumentiert, die im 2. Weltkrieg genau in dieser Gegend erfolgte.

Der Höhepunkt der Woche war allerdings am Donnerstagabend das Konzert in der Kathedrale von Lisieux. In der 1. Konzerthälfte tauchten wir, das BJBO die Kathedrale in sanfte sphärische Klänge. Wohingegen die gemeinsame Klanggewalt des BJBO und des französischen Orchestre d’Harmonie de Lisieux- Pays d’Auge, teilweise den Putz von den Wänden bröckeln ließ.

 

Mit Standing Ovations und einer gelungenen After-Show-Party verabschiedeten wir uns aus Frankreich und schauten auf eine Woche voller Freude, Spaß am gemeinsamen musizieren und viele neue Erfahrungen zurück wohlwissend, dass uns die nächste Probephase des BJBO im Jahr 2020 schon bald wieder gemeinsam musizieren lässt.

Schließen