Beiträge von Simon

SBO Grafenrheinfeld Symphonisches Blasorchester Mainpost

Was war im Musikverein Grafenrheinfeld die letzten 500 Tage so los? Daniela Schneider von der Main-Post hat vor unseren Herbstkonzerten mit unserem Vorstand und unserem neuen Dirigenten Julius darüber gesprochen. Nach einem ersten Lockdown, einigen wenigen Proben und allzu seltenen kleinen Auftritten, sowie der Open-Air-Serenade sollte es eigentlich im Oktober 2020 wieder richtig losgehen - der Verein hatte die "Vollbremsung"…

Julius Geiger Musikverein SBO Grafenrheinfeld Dirigent symphonisches Blasorchester Unterfranken Foto: Katharina Gebauer

Unser neuer Dirigent Julius Geiger nutzte den Sommer und die Outdoorproben, um das symphonische Blasorchester und Grafenrheinfeld kennenzulernen und freut sich schon, das erste große Konzert nach dem Restart zu dirigieren. Damit wir und ihr ihn besser kennenlernt, haben wir ihm ein paar Fragen gestellt: Wie hat es dich nach Rafeld verschlagen und wo kommst du her? Ich komme gebürtig…

Die Rafelder Musikanten spielten Blasmusik auf der kleinen Wiesn im Neuschter Sommerfleck.

Idylle, kein Internet, viel Proben. Kein Monat mehr bis zum Konzert. – Doch dann: Corona-Lockdown, der erste. Noch am 8. März 2020 saßen wir im Schullandheim Rappershausen für die letzten Vorbereitungen für Raphaels Masterkonzert zusammen. Unser Dirigent und wir waren schon voller Vorfreude! Wie es weiter ging, ist bekannt. Zuerst suchten wir einen Ersatztermin im Mai und schließlich musste das…

Schließen