Beiträge von Simon

Musikverein Grafenrheinfeld Mainpost Corona 2020 Raphael Schollenberger SerenadeWarum das Masterkonzert abgesagt wurde

Daniela Schneider von der Mainpost fragte unsere beiden Vorstandsmitglieder Florence Rößler-Nance und Linus Trapp, wie es aktuell um unseren Verein steht. Eigentlich sollte 2020 ein tolles Jahr werden. Auf dem Programm standen viele Veranstaltungen und Auftritte für die Jugendorchester und das Symphonische Blasorchester (SBO), darunter im April das Masterkonzert des SBO-Dirigenten Raphael Schollenberger und zwei große Themenkonzerte im Herbst. Nun…

ÜZ Hilfe für Vereine Musikverein Grafenrheinfeld Absitmmung

Abgesagte Konzerte, Proben in halber Besetzung und mit Abstand,... Keine leichte Zeit für einen Musikverein. Schenk uns deine Stimme bei den Originalbeiträgen der Aktion "Hilfe für Vereine" der ÜZ Mainfranken und hilf uns, weitere Dozenten für die Proben zum Masterkonzert sowie den Neudruck von Plakaten zu organisieren. Bis zum 30. September kannst du auf der Homepage der ÜZ, auf Facebook…

Musikverein Grafenrheinfeld SBO Symphonisches Blasorchester JBO Jugendblasorchester Weihnachtsmarkt Schweinfurt Magdalena Magi Haßelbacher

In der Weihnachtsbäckerei gibt’s so manche Leckerei… doch vor dem Vergnügen kommt die Arbeit! Und so trafen wir uns am Nachmittag des zweiten Adventssamstags auf dem Schweinfurter Weihnachtsmarkt. Mit kräftiger Unterstützung des Jugendblasorchesters brachte das SBO, diesmal unter der Leitung von Magdalena Haßelbacher, weihnachtliche Stimmung unter die shoppenden, glühweintrinkenden und tanzenden Leute. Nach diesem kleinen, aber feinen Auftritt und einer…

Musikverein Grafenrheinfeld Kirchweih 2019 Rafelder Kirm Rafeld Raphael Schollenberger Dirigent Tracht Erntedankumzug Tradition Orchester Rafelder Musikanten Schweinfurt Unterfranken

Nach vielen Jahren Sommerwetter an der Grafenrheinfelder Kirm hat sich der Wettergott für die 52. Zeltkirchweih etwas ganz Besonderes überlegt: passend zum Oktober hatte es herbstliche Temperaturen knapp unter 10 Grad und bedeckten Himmel. Natürlich ließ sich niemand von uns aus der Ruhe bringen und so trafen sich die ersten Rafelder Musikanten schon am Samstagvormittag, um die Planbuschen und -mädels…

Schließen