In 80 Tagen um die Welt Frühjahrskonzert 2019 SBO Grafenrheinfeld Kulturhalle Raphael Schollenberger Symphonisches Blasorchester Musik

Liebe Leser, wir bedanken uns bei Ihnen, dass Sie sich bei Ihrer Weltreise für SBO-Airlines entschieden haben. Wir hoffen, unser Captain Raphael Schollenberger konnte Sie mit seiner Crew gut unterhalten. Bis wir geparkt sind und Sie aussteigen können, begeben Sie sich bitte in eine angenehme Sitzposition, denn wir möchten zusammen mit Ihnen noch einmal auf ausgewählte Stationen zurückblicken:

Unser Start- und Zielpunkt war die wunderschön und aufwendig geschmückte Kulturhalle Grafenrheinfeld. Die beiden Flugbegleiter Florian Lutz und Linus Trapp ließen wie gewohnt keine Gelegenheit aus, auf unterhaltsame Art und Weise das Fluggeschehen zu kommentieren, wobei dieses Mal überraschenderweise auch die Seriosität nicht zu kurz kam.

In 80 Tagen um die Welt Frühjahrskonzert 2019 SBO Grafenrheinfeld Kulturhalle Raphael Schollenberger Symphonisches Blasorchester Musik Linus Trapp Florian Flo Lutz Moderation

Der erste Teil unserer Reise verging wie im Flug und endete mit einer rasanten Zugfahrt: Gut 10 Minuten lang begleiteten wir Phileas Fogg aus Jules Vernes Roman In 80 Tagen um die Welt von Frankreich über Indien durch den amerikanischen Westen und den New Yorker Hafen.

Nach einer kulinarischen Zwischenlandung stiegen wir aufs Schiff um, besuchten die Piraten in der Karibik und schipperten anschließend den chinesischen Yangtze-Fluss entlang. Hier trafen wir auch Leon Böttche, unseren Schlagzeuger, der als Happy Cyclist fröhlich zu den Klängen des Symphonischen Blasorchesters vor sich hinklingelte.

Kurz vor der Rückkehr nach Rafeld machten wir noch einen Abstecher im Egerland, wo das gerade noch fahrradfahrende Multitalent mit seinem Akkordeon auf uns wartete…

Machen Sie es gut, bis zur nächsten Reise mit dem SBO und wenn Sie möchten, schon morgen bei einem Tagestrip unserer Nachwuchsorchester:

Bei unserem Familientag begrüßt Sie Magdalena Haßelbacher mit ihren Nachwuchsorchestern, den Youngsters und dem JBO. Beide warten mit einer großen Percussion-Section auf, was für Jugendorchester keine Selbstverständlichkeit ist. Ebenso außergewöhnlich wie erfreulich ist, dass gleich 3 junge Musiker für ihre Leistungen am Instrument vom NBMB ausgezeichnet werden: Wir gratulieren Maja Metzger, Johanna Ott und Noah Moder von ganzem Herzen!

Gute Heimreise und bis bald wünscht die gesamte Crew von SBO-Airlines.
Zum Fotobuch des Frühjahrskonzertes Zum Fotobuch des Familientags

In 80 Tagen um die Welt Frühjahrskonzert 2019 SBO Grafenrheinfeld Kulturhalle Raphael Schollenberger Symphonisches Blasorchester Musik Dirigent

 
/div>

Schließen